Wenn Sie darüber nachdenken, Escort zu werden, gibt es einige wichtige Punkte, die Sie berücksichtigen sollten. Diese Entscheidung sollte wohlüberlegt sein, da sie sowohl rechtliche als auch persönliche Aspekte beinhaltet:

  1. Rechtliche Situation verstehen: Überprüfen Sie die Gesetzeslage in Ihrem Land oder Ihrer Region bezüglich der Escort-Arbeit. In manchen Gebieten ist die Arbeit als Escort legal, in anderen wiederum illegal oder in einer rechtlichen Grauzone.
  2. Selbständigkeit: Als Escort arbeiten Sie in der Regel selbständig. Das bedeutet, dass Sie für Ihre eigene Steuererklärung, Krankenversicherung und Altersvorsorge verantwortlich sind.
  3. Sicherheit: Ihre Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen. Überlegen Sie sich Sicherheitsmaßnahmen, wie zum Beispiel immer jemanden über Ihre Termine zu informieren oder in der Öffentlichkeit zu treffen.
  4. Gesundheit: Regelmäßige Gesundheitschecks sind wichtig, insbesondere im Hinblick auf sexuell übertragbare Krankheiten.
  5. Grenzen setzen: Es ist wichtig, dass Sie Ihre eigenen Grenzen kennen und klar kommunizieren können. Nicht alle Anfragen oder Kunden müssen akzeptiert werden.
  6. Marketing: Überlegen Sie, wie Sie sich selbst vermarkten möchten. Dazu gehört der Aufbau einer Website, die Nutzung von Social Media und eventuell die Zusammenarbeit mit einer Agentur.
  7. Diskretion: Diskretion ist sowohl für Ihre eigene Sicherheit als auch zum Schutz Ihrer Klienten wesentlich.
  8. Emotionale Belastbarkeit: Escort-Arbeit kann emotional fordernd sein. Überlegen Sie, ob Sie bereit sind, mit den verschiedenen Aspekten dieser Arbeit umzugehen.
  9. Kundeninteraktion: Die Fähigkeit, effektiv und professionell mit Kunden zu interagieren, ist entscheidend. Gute Kommunikationsfähigkeiten sind unerlässlich.
  10. Langfristige Überlegungen: Denken Sie über Ihre langfristigen Karriereziele und darüber, wie die Arbeit als Escort sich darauf auswirken könnte, nach.

Es ist ratsam, sich gründlich zu informieren und möglicherweise auch mit erfahrenen Personen in diesem Bereich zu sprechen, um ein realistisches Bild von der Escort-Arbeit zu erhalten. Beachten Sie, dass diese Entscheidung weitreichende Konsequenzen für Ihr persönliches und berufliches Leben haben kann.